Tag der Deutschen Einheit

Tag der Deutschen Einheit

Tag der Deutschen Einheit – Agentur für Zimmervermittlung Deutschland klärt auf

Tag der Deutschen Einheit: Wie jedes Jahr fällt auch 2018 der Tag der Deutschen Einheit auf den 03. Oktober. Doch warum genau feiern wir diesen gesetzlichen Feiertag? Die Agentur für Zimmervermittlung Deutschland klärt auf:

Tag der Deutschen Einheit – Geschichte

Am 03. Oktober 1990 hörte die DDR auf, als souveräner Staat zu existieren und trat der Bundesrepublik Deutschland bei. In Berlin feierten Hunderttausende die Wiedervereinigung Deutschlands. Zur Feier wurde sogar eine 60 Quadratmeter große Flagge vor dem Reichstagsgebäude gehisst. Die Farben der Flagge strahlten in Schwarz, Rot und Gold, wie man es heute gewohnt ist.
Der Bundespräsident Richard von Weizsäcker eröffnete seine Rede mit den Worten: „In freier Selbstbestimmung wollen wir die Einheit Deutschlands vollenden“. Damit war der Kalte Krieg beendet und ein neuer Nationalfeiertag ins Leben gerufen worden. Dieses Jahr feiern wir schon seit 28 Jahren den Tag der Deutschen Einheit als Gedenken an die Wiedervereinigung.

Lage in der DDR 1990

Im Jahre 1990 ging es in der Deutschen Demokratischen Republik, kurz DDR, drunter und drüber. Bereits am 17. Juni 1990 wurde die Vereinigung durch die konservative DSU (Deutsche Soziale Union) in der Volkskammer in Ostberlin gefordert. Doch nicht alle waren von dieser Idee begeistert. Nur mit viel Mühe gelang es dem damaligen Ministerpräsidenten Lothar de Maizière Zeit für den Prozess zu gewinnen.
Im Sommer 1990 spitze sich die Lage dann völlig zu. Die Regierung konnte die Ereignisse nicht aufarbeiten und die Wirtschaft drohte aufgrund der Einführung der Deutschen Mark zu kollabieren. Parallel dazu siedelten viele DDR Bürger in den Westen Deutschlands über, da sie von der Stasi, Armee und Volkspolizei einen Putsch erwarteten.
Am 03. August 1990 schlug der damalige Ministerpräsident zum ersten Mal vor, die beiden Teile Deutschlands zu vereinen. Bei seiner Entscheidung spielte auch die Angst, dass die DDR im Chaos versinken könnte, eine große Rolle.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen einen guten Einblick geben, warum man den Tag der Deutschen Einheit seit 1990 feiert. Falls Sie noch eine Unterkunft für Ihre Reise nach Deutschland benötigen, vermitteln wir Sie gerne weiter. Wir freuen uns von Ihnen zu hören und wünschen Ihnen einen schönen Feiertag.

Leave a Comment